Stöbern Sie durch unsere Angebote (3 Treffer)

Jan Delay & Disko No.1 / Miva & Don´t kill the ...
53,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit Jan Delay kommt einer der größten deutschen Popkünstler der vergangenen Jahre nach Lörrach. Es gibt nur wenige Musiker, die eine ähnlich überraschungsreiche Karriere vorweisen können wie er. Die treffsichere Reimkunst und sein Sinn für knackige Slogans brachten dem ?soul funk brother? mit Maßanzug und näselnder Stimme riesige Erfolge. Unterstützt wird er von der musikalischen Allzweckwaffe Disko No. 1, Jan Delays energiegeladener Live-Band, der zwischen Dancehall und Classic Rock nichts fremd ist.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 15.06.2019
Zum Angebot
Reinhold Messner LIVE - ÜberLeben
37,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Im Jahr 2019 wird Reinhold Messner 75 Jahre alt. Er gehört zu den größten und bekanntesten Abenteurern und Bergsteigern unserer Zeit. VISION ERDE präsentiert die Bergsteigerlegende exklusiv und live am Dienstag, 19. November 2019 um 20 Uhr mit seiner neuen Live-Show ?UBER LEBEN? im Burghof Lörrach. Immer wieder hat Reinhold Messner ausprobiert, wie ?Überleben? funktioniert. Freimütig hält er in seinem neuen Live-Vortrag Rückschau auf sieben Jahrzehnte, die schon früh von extremen Naturerlebnissen und Begegnungen mit dem Tod geprägt waren. Er spricht über Ehrgeiz und Scham, Alpträume und das Altern, über Neuanfänge und die Fähigkeit am Ende loszulassen. In ?Über Leben? erzählt Messner von den verschiedenen Kapiteln seines Lebens: von Heimat bis Tod. Messner erzählt offen und ehrlich, was er denkt. Wie riecht Heimat? Wie viel Freiraum braucht ein Kind? Wie überlebenswichtig sind Angst, Egoismus und Instinkt? Reinhold Messner skizziert bild- und wortgewaltig seinen Weg vom Südtiroler Bergbub zum größten Bergsteiger und Abenteurer unserer Zeit. Ungeschminkt erzählt Reinhold Messner in seiner neuen Live-Show, dass seine Neugier und Zuversicht ungebrochen sind, über die Essenz seiner Lebenserfahrung und ringt mit Begriffen wie Mut, Leidenschaft und Verantwortung. Reinhold Messner bezwang als erster Mensch den Mount Everest ohne Sauerstoffmaske, bestieg alle 14 Achttausender, stand auf den Seven Summits und 3500 weiteren Gipfeln. Er durchquerte zu Fuß die größten Eis- und Sandwüsten der Erde. Kaum einer ist so oft an sein Limit gegangen wie er. Messner, der 2019 fünfundsiebzig Jahre alt geworden ist, hat eine faszinierende Präsenz, wenn er von stillen, manchmal spektakulären, oft gefahrvollen Abenteuern auf den höchsten Bergen berichtet. Seine nie enden wollende Sehnsucht nach den eigenen Grenzen, den höchsten Gipfeln und seine Faszination für ihre erhabene Schönheit spiegeln sich im Titel seines neuen Vortrages ?Uber Leben? wieder. »Immer, wenn es in meinem Leben besonders schwierig wurde, bin ich noch einen Schritt weiter gegangen, als ich es ohne Widerstände und Probleme getan hätte.« Erleben Sie den Menschen und Grenzgänger Reinhold Messner, der nicht umsonst als der berühmteste Abenteurer und Bergsteiger unserer Zeit gilt. Die VISION ERDE-Reihe präsentiert Reinhold Messner am 19.11.2019 exklusiv im Burghof Lörrach! Mehr Info: www.visionerde.com

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Florian Schroeder - Ausnahmezustand - Festival ...
27,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Erst wenn es richtig böse ist, ist es wirklich gut Noch nie ging es uns so gut wie heute ? und doch leben wir im Ausnahmezustand. Wir fühlen uns permanent bedroht. Von einem Irren mit Fönfrisur im Westen, einem Irren ohne Frisur im Osten oder dem türkischen Türsteher, der das Presserecht mit Füßen tritt. Wir haben Angst vor den Rechten ? außer in Silvesternächten. Dann haben wir mehr Angst vor den Fremden. Facebook weiß mehr über Sie als Ihr eigener Partner, Gesichtserkennung auf dem iPhone oder am Bahnhof ? was soll´s! Viele Menschen erkennen sich selbst nicht mehr und freuen sich, wenn es überhaupt jemand tut. Wir teilen die Menschen in ?Gute? und ?Böse?. Aber können wir so viel Gutes überhaupt ertragen? Kommen wir damit auch dorthin, wo wir hin wollen? Oder nur in den Himmel? Und wenn ?Gutmensch? ein Schimpfwort ist, wollen wir dann nicht doch lieber böse sein? In Zeiten ansteigender Hysterie stellt Florian Schroeder die Fragen, auf die es heute wirklich ankommt: Wie kommt das Böse in die Welt? Oder war es schon immer da? Und wie kriegen wir es da wieder raus? Wie nahe Gut und Böse, Liebe und Hass, Freund und Feind beieinander liegen, weiß jeder, der einmal morgens um sieben am Straßenverkehr teilgenommen hat. Der aus Lörrach stammende Florian Schröder ist nicht nur Kabarettist und Parodist, sondern auch ein gefragter Autor, Kolumnist, Hörfunk- und Fernsehmoderator. Seit Mitte der 1990er ist er bekannt für seine Imitationen und Parodien bekannter politischer Personen. Merkel & Co. sprechen endlich Klartext. Florian Schroeder macht sich auf, um Deutschland kritisch unter die Lupe zu nehmen. Nichts und niemand ist dabei vor ihm sicher. Political Correctness ist für ihn ein Fremdwort. ?Florian Schroeder ist der Mephisto des deutschen Kabaretts. Und als solcher führt er seine Zuhörer in die eigenen Abgründe von Gut und Böse.? Frankfurter Rundschau ?Florian Schroeder, der mittlerweile zu den Großen in der Kabarettszene gehört, gibt den Entertainer der Extraklasse mit schwarzem Humor.? Der Spiegel

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot