Angebote zu "Alle" (57 Treffer)

Kategorien

Shops

Jahweh
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DMMK steht für "Die Musik meiner Kirche" und ist die Lobpreisbewegung der G5MeineKirche aus Lörrach, früher bekannt als FEG Rebland. Seit Jahren schon kommen von dort Lobpreislieder, die nicht nur mitsingbar und gemeindetauglich sind, sondern auch noch hervorragend klingen und eine enorme Tiefe haben. Inzwischen ziehen diese Songs auch im gesamten deutschsprachigen Raum ihre Kreise. Entsprechend ist das neue DMMK-Album eine klare Empfehlung für alle, die gerne deutschsprachige Anbetungslieder am Puls der Zeit hören - und singen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Den Schwarzwald per Rad entdecken
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Karlsruhe im Norden bis nach Lörrach und Waldshut-Tiengen im Süden - folgen Sie Michael Erle auf den schönsten Routen quer durch den Schwarzwald. Ob in die trubeligen Innenstädte oder zu Kleinoden auf dem Land - erleben Sie auf Ihrer Fahrt spektakuläre Abfahrten, erklimmen Sie schwindelerregende Höhen und lassen Sie sich mit atemberaubenden Aussichten belohnen!Alle Touren sind auch für E-Bikes geeignet und so angelegt, dass die An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen kann.Mit umfangreichen Informationen zu den angefahrenen Orten.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Den Schwarzwald per Rad entdecken
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Karlsruhe im Norden bis nach Lörrach und Waldshut-Tiengen im Süden - folgen Sie Michael Erle auf den schönsten Routen quer durch den Schwarzwald. Ob in die trubeligen Innenstädte oder zu Kleinoden auf dem Land - erleben Sie auf Ihrer Fahrt spektakuläre Abfahrten, erklimmen Sie schwindelerregende Höhen und lassen Sie sich mit atemberaubenden Aussichten belohnen!Alle Touren sind auch für E-Bikes geeignet und so angelegt, dass die An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen kann.Mit umfangreichen Informationen zu den angefahrenen Orten.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Tennis-Kurs fuer Schnell-Einsteiger
99,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Sie wollen sich wieder einmal sportlich betaetigen und haben sich fuer Tennis entschieden? dann bestellen Sie doch bei Jochen Schweizer das Erlebnis-Ticket, um einen 'Tennis-Kurs fuer Schnell-Einsteiger' zu buchen. In zehn Einheiten werden Sie in die Grundtechniken des Tennisspielens eingefuehrt und erlernen durch einen erfahrenen Instruktor, wie Sie Ihre Gegner besiegen koennen. Ein erfahrener Tennislehrer zeigt Ihnen viele Tricks, wie Sie alle Baelle schnell zurueckspielen koennen, um keine Punkte in einem Wettkampf zu verlieren. Nach diesem Tennis-Training sind Sie ein Profi, der jeden Gegner besiegt.DE,Niedersachsen,Lüneburg,21335;DE,Mecklenburg-Vorpomm.,Raum Waren (Müritz),17213;DE,Hessen,Frankfurt am Main,60437,60389;DE,Hessen,Raum Friedberg,61191;DE,Hessen,Heppenheim,64646;DE,Hessen,Offenbach am Main,63075;DE,Hessen,Wiesbaden,65189;DE,Nordrhein-Westfalen,Bielefeld,33619;DE,Nordrhein-Westfalen,Dinslaken,46535;DE,Nordrhein-Westfalen,Dortmund,44319;DE,Nordrhein-Westfalen,Essen,45133,45356;DE,Nordrhein-Westfalen,Kamen,59174;DE,Nordrhein-Westfalen,Köln,50935;DE,Nordrhein-Westfalen,Leichlingen (Rheinland),42799;DE,Nordrhein-Westfalen,Lippstadt,59555;DE,Nordrhein-Westfalen,Marl,45770;DE,Nordrhein-Westfalen,Oberhausen,46145;DE,Nordrhein-Westfalen,Paderborn,33102;DE,Nordrhein-Westfalen,Remscheid,42855;DE,Nordrhein-Westfalen,Rheine,48431;DE,Nordrhein-Westfalen,Solingen,42651;DE,Nordrhein-Westfalen,Wesel,46487;DE,Berlin,Berlin,12157;DE,Sachsen,Dresden,01217;DE,Sachsen,Raum Dresden,01796;DE,Sachsen,Leipzig,04229,04328;DE,Sachsen,Zwickau,08056;DE,Hamburg,Hamburg,22117;DE,Baden-Württemberg,Esslingen am Neckar,73732;DE,Baden-Württemberg,Raum Esslingen am Neckar,73240;DE,Baden-Württemberg,Leonberg,71229;DE,Baden-Württemberg,Raum Ludwigsburg,71672;DE,Baden-Württemberg,Lörrach,79541;DE,Baden-Württemberg,Ravensburg,88212;DE,Rheinland-Pfalz,Bad Dürkheim,67098;DE,Rheinland-Pfalz,Raum Koblenz,56218;DE,Rheinland-Pfalz,Neustadt an der Weinstraße,67434;DE,Bayern,Amberg,92224;DE,Bayern,Raum Amberg,84556;DE,Bayern,Raum Ammersee,82266;DE,Bayern,Anzing,85646;DE,Bayern,Aschaffenburg,63739,63741;DE,Bayern,Augsburg,86159,86161;DE,Bayern,Raum Augsburg,86415;DE,Bayern,Raum Bad Reichenhall,83451;DE,Bayern,Raum Bad Tölz,82377;DE,Bayern,Donauwörth,86609;DE,Bayern,Erlangen,91054;DE,Bayern,Forchheim,91301;DE,Bayern,Freising,85356;DE,Bayern,Friedberg,86316;DE,Bayern,Fürstenfeldbruck,82275;DE,Bayern,Raum Fürstenfeldbruck,82216;DE,Bayern,Gauting,82131;DE,Bayern,Hof,95028;DE,Bayern,Ingolstadt,85049;DE,Bayern,Kaufbeuren,87600;DE,Bayern,Kempten,87439;DE,Bayern,Krumbach (Schwaben),86381;DE,Bayern,Landshut,84030;DE,Bayern,Raum Landshut,84137;DE,Bayern,Murnau am Staffelsee,82418;DE,Bayern,München,81379,81371,81547,81373;DE,Bayern,Raum München,82166,82024,85778,85774;DE,Bayern,Raum Neumarkt in der Oberpfalz,91161;DE,Bayern,Nürnberg,90482,90480;DE,Bayern,Raum Nürnberg,90518;DE,Bayern,Regensburg,93051,93049;DE,Bayern,Raum Rosenheim,83071;DE,Bayern,Ruhpolding,83324;DE,Bayern,Raum Schwabach,90530;DE,Bayern,Raum Schweinfurt,97437;DE,Bayern,Sonthofen,87527;DE,Bayern,Starnberg,82319;DE,Bayern,Raum Tegernsee,83703;DE,Bayern,Unterhaching,82008;DE,Bayern,Unterschleißheim,85716;DE,Brandenburg,Bad Saarow,15526;DE,Brandenburg,Raum Berlin,15366;

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Schienenwege gestern und heute
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch belegt anhand von eindrucksvollen Aufnahmen den großen Verkehrswandel in den letzten Jahrzehnten. Die Veränderungen in der Landschaft und der Siedlungsentwicklung werden aber erst bei einem direkten Vergleich so richtig bewusst. Doch auch dort, wo sich die Eisenbahn sich bis heute als zuverlässiges und umweltfreundliches Verkehrsmittel behaupten konnte, gab es massive Veränderungen. Eine Ursache dafür ist der Traktionswandel, also die Umstellung vom Betrieb mit Dampflokomotiven hin zu dieselbespannten oder elektrisch betriebenen Zügen. Burkhard Wollny, Dipl.Ing. Herbert Stemmler sowie weitere namhafte Fotografen haben das Bahngeschehen in Südbaden schon früh dokumentiert und stellten für dieses Buch Ihre fotografischen Raritäten zur Verfügung, so dass Korbinian Fleischer 2015 alle Orte erneut aufsuchen konnte. Begeben Sie sich auf eine faszinierende Zeitreise zum "Todtnauerle", zu den Bahnen rund um Lörrach/Weil, ins Rheintal, an den Kaiserstuhl, nach Freiburg und insHöllental, in den Schwarzwald und natürlich zur längst verschwundenen Schmalspurherrlichkeit der Mittelbadischen Eisenbahn MEG zwischenLahr und Rastatt. Die rund 70 Bildpaare sind ein einzigartiges Dokument südwestdeutscher Verkehrsgeschichte in den letzten rund 50 Jahren.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Schienenwege gestern und heute
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch belegt anhand von eindrucksvollen Aufnahmen den großen Verkehrswandel in den letzten Jahrzehnten. Die Veränderungen in der Landschaft und der Siedlungsentwicklung werden aber erst bei einem direkten Vergleich so richtig bewusst. Doch auch dort, wo sich die Eisenbahn sich bis heute als zuverlässiges und umweltfreundliches Verkehrsmittel behaupten konnte, gab es massive Veränderungen. Eine Ursache dafür ist der Traktionswandel, also die Umstellung vom Betrieb mit Dampflokomotiven hin zu dieselbespannten oder elektrisch betriebenen Zügen. Burkhard Wollny, Dipl.Ing. Herbert Stemmler sowie weitere namhafte Fotografen haben das Bahngeschehen in Südbaden schon früh dokumentiert und stellten für dieses Buch Ihre fotografischen Raritäten zur Verfügung, so dass Korbinian Fleischer 2015 alle Orte erneut aufsuchen konnte. Begeben Sie sich auf eine faszinierende Zeitreise zum "Todtnauerle", zu den Bahnen rund um Lörrach/Weil, ins Rheintal, an den Kaiserstuhl, nach Freiburg und insHöllental, in den Schwarzwald und natürlich zur längst verschwundenen Schmalspurherrlichkeit der Mittelbadischen Eisenbahn MEG zwischenLahr und Rastatt. Die rund 70 Bildpaare sind ein einzigartiges Dokument südwestdeutscher Verkehrsgeschichte in den letzten rund 50 Jahren.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Der vergessene Weltmeister. Das rätselhafte Sch...
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

"Albert Richter ist ein hoch begabter Sprinter, ein talentvoller Rennfahrer, dem der deutsche Radrennsport schon jetzt für alle Zeiten einen Ehrenplatz neben seinen erfolgreichen Größen einräumen muss", schrieb "Der Deutsche Radfahrer" über einen jungen Mann, der im September 1932 in Romsensationell Amateur-Weltmeister im Sprint geworden war, noch zahlreiche internationale Medaillen und Bahnklassiker gewann und zu den populärsten Sportlern seiner Generation gehörte. Doch nur wenige Jahre später hieß es in derselben Verbandszeitschrift voller Häme über Albert Richter: "Sein Name ist für alle Zeit in unseren Reihen gelöscht." Mit seinem Mut und seiner Geradlinigkeit war Albert Richter bei den Machthabern und Sportfunktionären des Dritten Reiches in Ungnade gefallen. Er stand der nationalsozialistischen Ideologie kritisch gegenüber, verweigerte mehrfach das Tragen von Hakenkreuztrikots und hielt an seinem jüdischen Manager Ernst Berliner fest. Im Jahre 1940 kam Albert Richter im Gefängnis von Lörrach unter mysteriösen Umständen ums Leben. Mit großer Wahrscheinlichkeit wurde er von der Gestapo ermordet.Der Journalistin Renate Franz ist es dank aufwändiger, akribischer Recherchen und zahlreicher Interviews mit Zeitzeugen gelungen, Licht in das Dunkel zu bringen. Ihre Dokumentation "Der vergessene Weltmeister" rollt das Leben eines ungewöhnlichen Menschen und Sportlers auf und beleuchtet die Umstände seines Todes neu. Viele entlarvende Einblicke in die Geschichte des Radsports und der Stadt Köln in der NS-Zeit machen dieses neu aufgelegte Buch, das sich oft wie ein Krimi liest, zur Pflichtlektüre.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Der vergessene Weltmeister. Das rätselhafte Sch...
15,20 € *
ggf. zzgl. Versand

"Albert Richter ist ein hoch begabter Sprinter, ein talentvoller Rennfahrer, dem der deutsche Radrennsport schon jetzt für alle Zeiten einen Ehrenplatz neben seinen erfolgreichen Größen einräumen muss", schrieb "Der Deutsche Radfahrer" über einen jungen Mann, der im September 1932 in Romsensationell Amateur-Weltmeister im Sprint geworden war, noch zahlreiche internationale Medaillen und Bahnklassiker gewann und zu den populärsten Sportlern seiner Generation gehörte. Doch nur wenige Jahre später hieß es in derselben Verbandszeitschrift voller Häme über Albert Richter: "Sein Name ist für alle Zeit in unseren Reihen gelöscht." Mit seinem Mut und seiner Geradlinigkeit war Albert Richter bei den Machthabern und Sportfunktionären des Dritten Reiches in Ungnade gefallen. Er stand der nationalsozialistischen Ideologie kritisch gegenüber, verweigerte mehrfach das Tragen von Hakenkreuztrikots und hielt an seinem jüdischen Manager Ernst Berliner fest. Im Jahre 1940 kam Albert Richter im Gefängnis von Lörrach unter mysteriösen Umständen ums Leben. Mit großer Wahrscheinlichkeit wurde er von der Gestapo ermordet.Der Journalistin Renate Franz ist es dank aufwändiger, akribischer Recherchen und zahlreicher Interviews mit Zeitzeugen gelungen, Licht in das Dunkel zu bringen. Ihre Dokumentation "Der vergessene Weltmeister" rollt das Leben eines ungewöhnlichen Menschen und Sportlers auf und beleuchtet die Umstände seines Todes neu. Viele entlarvende Einblicke in die Geschichte des Radsports und der Stadt Köln in der NS-Zeit machen dieses neu aufgelegte Buch, das sich oft wie ein Krimi liest, zur Pflichtlektüre.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Mietrecht Kommentar
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kommentar deckt die gesamte Bandbreite des Mietrechts ab und stellt die praxisrelevanten Fragen prägnant dar. Im Vordergrund der Kommentierung steht die Rechtsprechung.Schwerpunkt der Neuauflage ist die Darstellung der Auswirkungen des am 1.6.2015 in Kraft getretenen Mietrechtsnovellierungsgesetzes (Mietpreisbremse).Die 2016 in Kraft getretenen Änderungen und im Gespräch befindlichen Neuerungen und Rechtsentwicklungen z.B.WohngelderhöhungVerschärfung der EnEVverbesserter VerbraucherschutzVerfassungsbeschwerde zum Bestellerprinzip sind selbstverständlich ebenfalls Gegenstand der Kommentierung. Mit dem Ziel alle mietrechtlichen Themen im Kommentar abzudecken, wurden in die 5. Auflage folgende Vorschriften und Themen NEU aufgenommen:TrinkwasserverordnungRVG (Vorschriften mit Bezug zum Mietrecht)VersicherungenWohngeldgesetz und Harz IVGenossenschaftenMediation Kommentiert werden im Übrigen die einschlägigen Vorschriften folgender Gesetze und Verordnungen:BGB , LPartG, GewSchG, HausratsV, BetrKV, WoFlV, HeizkostenV, WoVermittG, NMV 1970, II.BV, WohnBindG, WoFG, WiStG, StGB, InsO, ZVG, ZPO, GVG, EugVVO, GKG, WBVG.Begründer:Dr. Michael J. Schmid †, weiland Richter am Bayerischen Obersten Landesgericht, München.Herausgeberin:Dr. Annegret Harz, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, München.Autoren:Maximilian Breitling, München, Rechtsanwalt; Dr. Oliver Elzer,Berlin, Richter am KG; Verena Gahn, Stuttgart, Rechtsanwältin; Robert Harsch, Lörrach, Rechtsanwalt; Dr. Doris Kloster-Harz, München, Rechtsanwältin; Dr. Annegret Harz, München, Rechtsanwältin; Anne Kopatschek, Köln, Steuerberaterin; Norbert Monschau, Erftstadt, Rechtsanwalt; Dr. Bernd Mossgraber, München; Dr. Olaf Riecke, Hamburg-Blankenese, Richter am AG; Dipl.Kaufm. Wolf-Georg Rohde, Köln, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer; Christiane Roos, Homburg/Saar; Dr. Benjamin Schindler ,München Richter am LG; Nelli Schreiber ,Bogen, Richterin am AG; Dr. Michael Sommer,Aindling, Rechtsanwalt; Dr. Andreas Stangl,Cham, Rechtsanwalt.Online:Kostenpflichtig online erhältlich auf wolterskluwer-online.de

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot