Angebote zu "Augen" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Vor aller Augen
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Vor aller Augen, Titelzusatz: Die Deportation der Juden und die Versteigerung ihres Eigentums. Fotografien aus Lörrach 1940, Redaktion: Hesse, Klaus // Nachama, Andreas, Verlag: Hentrich & Hentrich // Pester, Nora, Dr., Imprint: Notizen: Visuell, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Geschichte // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 111, Reihe: Notizen: Visuell (Nr. 2), Gewicht: 717 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Buch - Lila's Secret: Trügerische Nähe, Band 1
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Du liebst ihn. Aber er ist dein größter Feind. Lila ist unsterblich in Alex verliebt - in den besten Freund ihres großen Bruders. Doch Alex ist lebensgefährlich für sie. Denn wenn er von ihren Kräften erfährt, wird er sie unerbittlich jagen.Lila ist unsterblich in Alex verliebt - in den besten Freund ihres großen Bruders, dessen eisblaue Augen sie fesseln, der so undurchschaubar und unerreichbar weit weg ist. Doch Alex ist lebensgefährlich für sie. Denn wenn er ihr dunkles Geheimnis und von ihren Kräften erfährt, wird er sie unerbittlich jagen.Dr. Karlheinz Dürr wurde 1947 in Lörrach/Baden geboren. Er ist Leiter des Fachreferats "Europa" bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg. Nebenberuflich ist er in der politischen Erwachsenenbildung tätig. Als Deutschland-Koordinator des Europarats für Demokratie-Lernen ist er häufig in anderen europäischen Ländern unterwegs. Darüber hinaus hat er bislang über 60 Bücher aus dem Englischen bzw. Amerikanischen übersetzt und schreibt Kurzgeschichten für Kinder und Jugendliche. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Tübingen.

Anbieter: myToys
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Buch - Tage wie Hunde
20,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Und worauf warte ich jetzt?" - Ruth Schweikert erzählt in ihrem neuen, sehr persönlichen Buch von der eigenen BrustkrebserkrankungAm 9. Februar 2016, einem Dienstag, erhält Ruth Schweikert die Diagnose, dass sie an einer besonders aggressiven Form von Brustkrebs erkrankt ist. Aus Ahnung und Angst wird Wirklichkeit. Was aber ist das für eine Wirklichkeit? In welchen Käfig aus Vorstellungen und Gedanken, aus Technik und Terminen gerät jemand, der Krebs hat? Was passiert mit dem eigenen Körper? Was glaube ich zu wissen über Krebs? Und worauf warte ich eigentlich, wenn ich wieder einmal warte: nachts schlaflos im Bett oder in einem der vielen Wartezimmer, vor dem nächsten "Befund"?Nichts ist gewiss in Ruth Schweikerts neuem Buch, das radikal genau von der Wirklichkeit der eigenen Krankheit zu erzählen versucht. Es geht dabei um schlaflose Nächte, um Spritzen und Katheter. Es geht aber auch um das eigene Schreiben und Lesen und die wunderbare Möglichkeit der SMS. "Tage wie Hunde" ist ein hellwaches, schonungsloses Buch über Einsamkeit und Scham, Krankheit und Tod. Und zugleich ein heiteres, ermutigendes Buch über Freundschaft und Liebe und die befreiende Kraft der Literatur.Schweikert, RuthRuth Schweikert wurde 1965 in Lörrach geboren und ist in der Schweiz aufgewachsen. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Zürich und ist als Schriftstellerin und Theaterautorin tätig. 1994 debütierte sie mit dem vielbeachteten Erzählungsband »Erdnüsse. Totschlagen«, es folgten die Romane »Augen zu« (1998), »Ohio« (2005) und »Wie wir älter werden« (2015). Für ihre Arbeit wurde sie u.a. beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb mit dem Bertelsmann-Stipendium (1994), mit dem Preis der Schweizerischen Schillerstiftung (1999), als Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim (2015), mit dem Kunstpreis der Stadt Zürich (2016) und dem Solothurner Literaturpreis (2016) ausgezeichnet.

Anbieter: yomonda
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Strahlende Klänge
14,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die erfolgreichen Jungen Tenöre zeigen seit vielen Jahren, wie ihre Opernstimmen auf unterhaltsame Weise die Herzen ihrer Zuhörer bewegen. Dabei entstanden ?Die Jungen Tenöre? eigentlich unbeabsichtigt, als 1997 der Bayerische Rundfunk eine Stimme suchte, die für die Sendung ?Herzblatt? eine neue Titelmelodie einsingen sollte. Doch aus einem Sänger wurden drei, die den Titel dann in der Sendung live präsentierten. Der fulminante Liveauftritt der drei jungen Herren, die sich eigentlich nur für diesen kurzen Anlass zusammengefunden hatten, erregte solch starkes Interesse, dass spontan fast alle Unterhaltungssendungen in Deutschland und Österreich das Trio einluden. Seither sind Sie auf der ganzen Welt unterwegs und begeistern das Publikum mit ihren Liedern. Ab dem Jahr 2018 sind die Jungen Tenöre nun unter der Leitung von Ilja Martin und neuer, frischer und junger Besetzung unterwegs.Dass die Opernstimmen und Trompetenklang wunderbar zusammenpassen, präsentieren Sie bereits seit einigen Jahren mit dem jungen Trompeter Kevin Pabst: Braune Augen, ein Gardemaß von 1,93 Meter und einen Ton, der Kenner staunen lässt: Der 28-jährige Kevin Pabst ist DER Shooting-Star unter den deutschen Trompetensolisten. Sein Können beweist der im badischen Lörrach aufgewachsene Musiker seit Jahren bei Konzerten mit Stars wie Paul Potts, René Kollo, Ella Endlich, Eva Lind, Monika Martin, Gaby Albrecht oder Roberto Blanco im In- und Ausland. Und hier bezauberte er nicht nur die Zuhörer, sondern konnte auch die Jungen Tenöre überzeugen.Aus einer Idee wurde ein Projekt, aus einem Projekt wurde Wirklichkeit.Und so waren die Jungen Tenöre und Kevin Pabst nicht nur auf Anhieb mit ihrem Titel ?Beglück die ganze Welt? bei ?Immer wieder Sonntags? in der ARD zu sehen, sondern touren nun auch mit Ihrem Programm ?Strahlende Klänge? durch Konzerthäuser, Hallen und Kirchen in ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich.Auch Ronny Gander ein vielseitiger Sänger aus dem Brandenburger Land wird an diesem Nachmittag mit auf der Bühne stehen und mit seiner Stimme und seinen Melodien das Publikum verzaubern. Herrliche Stimmen vereint mit Instrumentalklängen, unterschiedliche Genres von klassischer Kirchenmusik über Jazz bis Pop. ?Strahlende Klänge? findet immer die richtige Tonlage. Freuen Sie sich auf eine musikalische Weltreise der besonderen Art.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Buch - Der Game-Master: Tödliches Netz
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wenn ein Game zur mörderischen Realität wird ...Michaels Leben ist ein einziges Game. Denn Michael will eine Cyber-Legende werden. Doch als sich eine Gamerin im VirtNet vor seinen Augen umbringt, ist plötzlich nichts mehr, wie es war. Dahinter steckt der berüchtigte Cyber- Terrorist Kaine, dessen Motiv ebenso im Dunkeln liegt wie sein Aufenthaltsort. Und Michael ist derjenige, der Licht in die Sache bringen soll im Auftrag des virtuellen Sicherheitsdienstes. Eine Mission mit höchstem Risikolevel, denn ab jetzt bewegt er sich auf Pfaden, auf die sich noch keiner vor ihm im VirtNet gewagt hat ...James Dashner wuchs in einer Kleinstadt in Georgia, USA, auf. Der dichte Wald in dieser Gegend lieferte ihm bereits als Kind viele Ideen für seine späteren Geschichten. Nach seinem Studium arbeitete James zunächst in der Wirtschaft. Doch schon bald fühlte er sich als "kreativer Mensch im Körper eines Buchhalters" gefangen und wandte sich dem Schreiben zu. Seitdem ist er Autor zahlreicher Bücher. James lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern inmitten der Rocky Mountains, behauptet er zumindest.Dr. Karlheinz Dürr wurde 1947 in Lörrach/Baden geboren. Er ist Leiter des Fachreferats "Europa" bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg. Nebenberuflich ist er in der politischen Erwachsenenbildung tätig. Als Deutschland-Koordinator des Europarats für Demokratie-Lernen ist er häufig in anderen europäischen Ländern unterwegs. Darüber hinaus hat er bislang über 60 Bücher aus dem Englischen bzw. Amerikanischen übersetzt und schreibt Kurzgeschichten für Kinder und Jugendliche. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Tübingen.

Anbieter: myToys
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Vor aller Augen
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor aller Augen ab 9.8 € als Taschenbuch: Die Deportation der Juden und die Versteigerung ihres Eigentums. Fotografien aus Lörrach 1940 Topographie des Terrors. Notizen. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Vor aller Augen
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor aller Augen ab 25 EURO Die Deportation der Juden und die Versteigerung ihres Eigentums. Fotografien aus Lörrach 1940

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Vor aller Augen / In Plain Sight
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die im Stadtarchiv Lörrach erhaltenen Fotografien der Deportation von Juden aus Lörrach und der Umgebung der Stadt am 22. Oktober 1940 stellen eine erschütternde Dokumentation dar. Sie entstanden während der Deportation von über 6 500 Juden in Südwestdeutschland im Herbst 1940. Einen besonderen Stellenwert haben jene Aufnahmen, die Auktionen von Hausrat aus den Wohnungen der Opfer bildlich festgehalten haben. Die hier publizierten, von einem Polizeibeamten gemachten Fotos zeigen Täter und Tatorganisation. Sie belegen, dass diese Verbrechen weitestgehend öffentlich, vor den Augen hunderter Zuschauer stattfanden. Sie dokumentieren den Publikumsandrang zu den Auktionen des Hausrates der Deportierten in Lörrach, als Ausdruck der ungeheuerlichen Gleichgültigkeit sehr vieler Deutscher gegenüber dem Schicksal der deutschen Juden.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot