Angebote zu "Weil" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Adolf Glattacker
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adolf Glattacker ( 30. Juni 1878 in Wehr, 28. Juni 1971 in Tüllingen, Stadt Lörrach) war ein deutscher Kunstmaler und Zeichner und ein Heimatmaler des Markgräflerlandes. Glattacker absolvierte eine Ausbildung an der Kunstakademie Karlsruhe und in Paris. Danach lebte er in Riedichen (heute zu Zell im Wiesental gehörend), Weil am Rhein, Riehen und zuletzt im heutigen Lörracher Ortsteil Tüllingen.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Topographische Freizeitkarte Baden-Württemberg ...
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Freizeitkarte 1:50000GebietBad Krozingen, Schauinsland, Oberried, Müllheim, Todtnau, Feldberg, Schliengen, Aitern, Bernau (Schw), Bad Bellingen, Lörrach, Schopfheim, Wehr, Weil a. Rhein, Rheinfelden,.Bad Säckingen, Laufenburg.Inhalt Die Karte enthält Wander- und Radwanderwege, Freizeit- und Erholungseinrichtungen, Erlebnisbäder, Badeseen, Wanderheime, Aussichtspunkte, Gasthäuser in Auswahl. Sowie besonders gekennzeichnete touristische Projekte und vieles mehr. Auf der Kartenrückseite sind eine Vielzahl von Informationen, Hinweisen und Kontaktadressen für jeden Wanderer und Radwanderer angegeben. Offizielle Karte des Naturparks. In Zusammenarbeit mit dem Naturpark Südschwarzwald und dem Schwarzwaldverein.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Südlicher Schwarzwald
5,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Radkarte 1 : 75 000 Gebiet Lahr/Schwarzwald, Ettenheim, Breisach, Emmendingen, Waldkirch, St. Georgen, Villingen-Schwenningen, Furtwangen/Schwarzwald, Freiburg, Kirchzarten, Bad Krozingen, Titisee-Neustadt, Löffingen, Bonndorf, Neuenburg/Rhein, Lörrach, Weil am Rhein, Schopfheim, Bad Säckingen, Waldshut-Tiengen. Inhalt In der Karte sind die Fernradwege, die überregionalen Radwege, wie z.B. der Breisgau-Weg (Rheintal-Weg) und der Kaiserstuhl-Radwanderweg sowie die regionalen Radwege, mit der entsprechenden Beschriftung dargestellt. Ebenso enthält die Karte Steigungspfeile, sowie das UTM-Koordinatengitter für GPS-Empfänger. Deutlich hervorgehoben sind viele natur- und kultur-historisch oder sonst interessanten Ziele.Einkehrmöglichkeiten und Bahnhöfe sowie Radreparatur-Werkstätten sind in der Karte in Auswahl dargestellt. Format und Lieferart 98 x 67 cm (nur gefaltet auf 22,5 x 12,3 cm lieferbar).

Anbieter: Dodax
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Topographische Wanderkarte Baden-Württemberg Lö...
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

W265 LörrachMaßstab 1:25 000Gebiet:Efringen-Kirchen, Lörrach, Weil am Rhein, Basel, Steinen, Grenzach-Wyhlen, Rheinfelden, Schopfheim, Bad Säckingen, Wehr, Herrischried, Laufenburg, GörwihlInhaltDie im idealen Maßstab herausgegebene Wanderkarte beinhaltet für dieses Gebiet die kompletten Wanderwege des Schwarzwaldvereins mit ihren farbigen Wegzeichen sowie die durch den Deutschen Wanderverband zertifizierten Erlebniswege.Ob anspruchsvolle Qualitätswege oder Erlebniswege, die Karte beschreibt Wanderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.Auch die Qualitätswege "Schluchtensteig" und der "Westweg" wie auch der grenzüberschreitende "Interregio-Wanderweg", der Europäische Wanderweg "E5" sowie der Jakobusweg "Himmelreich" und weitere Wanderwege sind in der Karte aufgenommen.Der südwestliche Schwarzwald mit dem Wiesen-, Wehra- und Murgtal bietet ideale Voraussetzungen für schöne Touren. Auch am Hochrhein mit seinen historischen Ortskernen lassen sich interessante Routen planen.Die Standorte und Namen der Wanderwegweiser ermöglichen in Verbindung mit der sehr hohen topographischen Detaillierung der Karte eine einfache Orientierung und Bestimmung der eigenen Position in der Karte und in der Natur. Für Notfälle haben die Wegweiser auch die Funktion als Rettungspunkte.Die Karte enthält touristische Informationen wie z.B. Aussichtspunkte, Schutzhütten, Grillplätze, Sehenswürdigkeiten, Wanderheime und Gasthäuser in Auswahl. Außerdem besonders gekennzeichnete touristische Objekte und vieles mehr.In Kooperation mit dem Schwarzwaldverein.Formate und Lieferarten96,7 x 66,5 cm (nur gefaltet auf 10,9 x 16,8 cm lieferbar)ISBN978-3-86398-491-5Ausgabe2019HerausgeberLandesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg

Anbieter: Dodax
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Schienenwege gestern und heute - Zeitreise durc...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch belegt anhand von eindrucksvollen Aufnahmen den großen Verkehrswandel in den letzten Jahrzehnten. Die Veränderungen in der Landschaft und der Siedlungsentwicklung werden aber erst bei einem direkten Vergleich so richtig bewusst. Doch auch dort, wo sich die Eisenbahn sich bis heute als zuverlässiges und umweltfreundliches Verkehrsmittel behaupten konnte, gab es massive Veränderungen. Eine Ursache dafür ist der Traktionswandel, also die Umstellung vom Betrieb mit Dampflokomotiven hin zu dieselbespannten oder elektrisch betriebenen Zügen. Burkhard Wollny, Dipl.Ing. Herbert Stemmler sowie weitere namhafte Fotografen haben das Bahngeschehen in Südbaden schon früh dokumentiert und stellten für dieses Buch Ihre fotografischen Raritäten zur Verfügung, so dass Korbinian Fleischer 2015 alle Orte erneut aufsuchen konnte. Begeben Sie sich auf eine faszinierende Zeitreise zum "Todtnauerle", zu den Bahnen rund um Lörrach/Weil, ins Rheintal, an den Kaiserstuhl, nach Freiburg und ins Höllental, in den Schwarzwald und natürlich zur längst verschwundenen Schmalspurherrlichkeit der Mittelbadischen Eisenbahn MEG zwischenLahr und Rastatt. Die rund 70 Bildpaare sind ein einzigartiges Dokument südwestdeutscher Verkehrsgeschichte in den letzten rund 50 Jahren.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
LGL BW 75 000 Rad Südlicher Schwarzwald
8,40 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Radkarte 1 : 75 000 Gebiet Lahr/Schwarzwald, Ettenheim, Breisach, Emmendingen, Waldkirch, St. Georgen, Villingen-Schwenningen, Furtwangen/Schwarzwald, Freiburg, Kirchzarten, Bad Krozingen, Titisee-Neustadt, Löffingen, Bonndorf, Neuenburg/Rhein, Lörrach, Weil am Rhein, Schopfheim, Bad Säckingen, Waldshut-Tiengen. Inhalt In der Karte sind die Fernradwege, die überregionalen Radwege, wie z.B. der Breisgau-Weg (Rheintal-Weg) und der Kaiserstuhl-Radwanderweg sowie die regionalen Radwege, mit der entsprechenden Beschriftung dargestellt. Ebenso enthält die Karte Steigungspfeile, sowie das UTM-Koordinatengitter für GPS-Empfänger. Deutlich hervorgehoben sind viele natur- und kultur-historisch oder sonst interessanten Ziele. Einkehrmöglichkeiten und Bahnhöfe sowie Radreparatur-Werkstätten sind in der Karte in Auswahl dargestellt. Format und Lieferart 98 x 67 cm (nur gefaltet auf 22,5 x 12,3 cm lieferbar).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
LGL BW 50 000 Freizeit Lörrach
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Freizeitkarte 1:50000 Gebiet Bad Krozingen, Schauinsland, Oberried, Müllheim, Todtnau, Feldberg, Schliengen, Aitern, Bernau (Schw), Bad Bellingen, Lörrach, Schopfheim, Wehr, Weil a. Rhein, Rheinfelden,.Bad Säckingen, Laufenburg. Inhalt Die Karte enthält Wander- und Radwanderwege, Freizeit- und Erholungseinrichtungen, Erlebnisbäder, Badeseen, Wanderheime, Aussichtspunkte, Gasthäuser in Auswahl. Sowie besonders gekennzeichnete touristische Projekte und vieles mehr. Auf der Kartenrückseite sind eine Vielzahl von Informationen, Hinweisen und Kontaktadressen für jeden Wanderer und Radwanderer angegeben. Offizielle Karte des Naturparks. In Zusammenarbeit mit dem Naturpark Südschwarzwald und dem Schwarzwaldverein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Schienenwege gestern und heute
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch belegt anhand von eindrucksvollen Aufnahmen den grossen Verkehrswandel in den letzten Jahrzehnten. Die Veränderungen in der Landschaft und der Siedlungsentwicklung werden aber erst bei einem direkten Vergleich so richtig bewusst. Doch auch dort, wo sich die Eisenbahn sich bis heute als zuverlässiges und umweltfreundliches Verkehrsmittel behaupten konnte, gab es massive Veränderungen. Eine Ursache dafür ist der Traktionswandel, also die Umstellung vom Betrieb mit Dampflokomotiven hin zu dieselbespannten oder elektrisch betriebenen Zügen. Burkhard Wollny, Dipl.Ing. Herbert Stemmler sowie weitere namhafte Fotografen haben das Bahngeschehen in Südbaden schon früh dokumentiert und stellten für dieses Buch Ihre fotografischen Raritäten zur Verfügung, so dass Korbinian Fleischer 2015 alle Orte erneut aufsuchen konnte. Begeben Sie sich auf eine faszinierende Zeitreise zum „Todtnauerle“, zu den Bahnen rund um Lörrach/Weil, ins Rheintal, an den Kaiserstuhl, nach Freiburg und ins Höllental, in den Schwarzwald und natürlich zur längst verschwundenen Schmalspurherrlichkeit der Mittelbadischen Eisenbahn MEG zwischen Lahr und Rastatt. Die rund 70 Bildpaare sind ein einzigartiges Dokument südwestdeutscher Verkehrsgeschichte in den letzten rund 50 Jahren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Altersvorsorge - Was kann Deutschland von Schwe...
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Lörrach, früher: Berufsakademie Lörrach, 43 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schweden und der schwedische Wohlfahrtsstaat gerieten 1991 nach Jahrzehnten der Stärke in eine der schwersten Krisen in der Geschichte des Königreichs. Einige der Gründe waren eine weltweite Rezession, eine Bankenkrise, eine unterfinanzierte Steuerreform und eine steigende Arbeitslosigkeit. Drei Jahre lang arbeitete die schwedische Regierung gegen ein beispielloses Haushaltsdefizit, 1994 fehlten in den öffentlichen Kassen 11%. Kurz: 'Die Grundpfeiler der schwedischen Solidargemeinschaft - darunter die Vollbeschäftigung - wurden erschüttert.' Die politisch Verantwortlichen wandten sich daher Mitte der 90er Jahre zur Anpassung des schwedischen Sozialstaates den neuen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu. 1998 nach einer 10jährigen, intensiven Diskussion wurde ein neues Rentensystem eingeführt. Sowohl Regierungs- und Oppositionsfraktion als auch Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften trugen diese Reform. Konsequent wurde der Sozialstaat nach altem Modell in kurzer Zeit zu einem modernen, angepassten Wohlfahrtsstaat umgebaut. Deutschland ist vielleicht nicht in einer solch tiefen Krise wie die Schweden es Anfang der `90er Jahre waren. Doch ist im Hinblick auf die Problematik der Renten in Deutschland ein Vergleich mit den Skandinaviern sinnvoll. Kann unser Sozialstaat effizient umgebaut werden, bevor es zu einer grösseren Krise und damit grösseren Einschneidungen kommen muss? Einzelne Teile des schwedischen Vorbildes zumindest können Motivation für das deutsche Altersvorsorgesystem sein. Die gesamten Strukturen zu übertragen wird kaum möglich sein. Selbst falls die Politiker dies wollten, blieben die Grundvoraussetzungen zu verschieden. Einer der Hauptgründe ist die Einstellung der deutschen Gesellschaft zu Reformen, die meist mit Kürzungen der Sozialleistungen einhergehen. Die Schweden haben ein ganz anderes Grundvertrauen in die Aktivitäten des Staates. Teilaspekte aus dem Vergleich geben Hinweise auf mögliche - nicht zwangsläufig richtige -Reformansätze: So zeigt der Ländervergleich z.B., dass die nachgelagerte Besteuerung eine sinnvolle Neuerung ist, die mit dem Alterseinkünftegesetz in Deutschland auch schon umgesetzt wurde. Kürzungen im Sozialsystem werden nicht zu umgehen sein, weil die Finanzierung ansonsten nicht zu tragen ist. Ein weiteres Beispiel sind individuelle Rentenkonten aus dem NDC-System, bei dem die Sparer ihre Beiträge auf eigene Konten für die Rente einbezahlen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot